Dynamisches Speichenausweich-System

Bei der Nutzung von Rahmenschlössern müssen Radler beim Parken des Fahrrads immer auf die Stellung der Fahrradspeichen achten, um sicher schließen zu können. Hin und wieder ist eine Speiche im Weg und muss manuell korrigiert werden.

Das DSA-System kurz und knapp:
 angespitzter Schließbügel aus 8mm gehärtetem Stahl
 Flex Adapter für mehr Flexibilität
 stärkerer Motor, um kraftvoll an der Speiche vorbeizufahren
 neue Elektronik für mehr Leistungsfähigkeit

Mit I LOCK IT+ gehört dieses Problem der Vergangenheit an

Das in Brandenburg an der Havel entwickelte dynamische Speichenausweich-System (kurz: DSA-System) maximiert den Komfort. I LOCK IT+ implementiert das weltweit einzigartige DSA-System.

Störende Speichen sind nun kein Problem mehr. I LOCK IT+ schließt zuverlässig, und dass ohne eine manuelle Korrektur des Hinterrads.

Wie funktioniert das DSA-System?

Auf dem ersten Blick ist der angespitzte Schließbügel auszumachen, der sich an den Radspeichen vorbeischiebt. Doch das allein bildet noch nicht das DSA-System. Im Prozess der Entwicklungsarbeit wurde das perfekt aufeinander abgestimmte Zusammenspiel des Schließbügels, eines stärkeren Motors und den Flex Adaptern erarbeitet.

Die gesteigerte Leistungsfähigkeit in Kombination mit flexibler Reaktionsfähigkeit machen das DSA-System aus.